22.11.2017

PHP

* Entwickler: The PHP Group

* Aktuelle Version: 5.2.5 bzw. 4.4.8

* Betriebssysteme: plattformunabhängig

* Lizenz: PHP Lizenz

* Webseite: www.php.net

 


PHP (Backronym für PHP: Hypertext Preprocessor) ist eine serverseitig interpretierte Skriptsprache, die in ihrer Syntax an C bzw. C++ angelehnt ist. Sie dient zur Erstellung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen. Zudem ist PHP Open-Source-Software.

PHP ist leicht erlernbar, bietet eine breite Datenbankunterstützung und Internet-Protokolleinbindung sowie die Verfügbarkeit zahlreicher, zusätzlicher Funktionsbibliotheken aus, um Webseiten dynamisch zu gestalten.

Der PHP-Code wird komplett serverseitig verarbeitet. Das bedeutet, dass der Quelltext nicht an den Browser übermittelt wird, sondern an einen Interpreter auf dem Webserver. Als Gegenbeispiel ist JavaScript zu nennen, das clientseitig vom Browser interpretiert wird. Erst die Ausgabe des PHP-Interpreters wird als HTML-Dokument an den Browser geschickt. PHP ist aber auch möglich, andere Dateitypen, wie Bilder oder PDF-Dateien, zu generieren.

Zur Zeit wird die Version 6.0 entwickelt. Bisher bekannte Änderungen sind zum einen die Entfernung von Altlasten, zum Anderen die Unterstützung von Unicode.